Süß saure Freiheitsstadt am Kap und Abschied aus Afrika

Nervös warte ich auf mein Taxi kurz nach meiner Ankunft aus der Stadt des Goldes (Johannesburg) in Kapstadt. Erst gestern habe ich bei Couchsurfing nun schon zum zweiten Mal auf meiner Reise eine offene Anfrage gestellt. Wieder wurde mir nur von Männern etwas zurückgemeldet und wieder habe ich mir einen Ruck gegeben, bei dem Couchsurfer … Mehr Süß saure Freiheitsstadt am Kap und Abschied aus Afrika

Die 10-tägige innere Reise: Vipassana Meditation 

Es ist endlich soweit: Seit ein paar Jahren denke ich bereits darüber nach, an einem Meditationsseminar teilzunehmen. Einige Freunde von mir empfahlen mir, das 10-tägige Vipassanaseminar auszuprobieren. Was mir am Anfang noch unvorstellbar erschien (wie soll ich es aushalten, für so eine lange Zeit stundenlang jeden Tag still rumzusitzen, um das Meditieren zu lernen?) wurde … Mehr Die 10-tägige innere Reise: Vipassana Meditation 

Wie sich zwei Welten beim Fastfood begegneten

Mein Bruder und ich schauen uns lächelnd an. Wir lehnen uns zurück und genießen den Fahrtwind sowie das Rumkutschiertwerden vom roten Tourisbus in Johannesburg, Südafrika. Es ist das erste Mal in unserem Leben, dass wir eine solche Art von Stadtführung machen und es ist uns mehr als Recht, nicht in einem Minibus zu leiden, sondern … Mehr Wie sich zwei Welten beim Fastfood begegneten

Wie aus einer Pizza spontane Gastfreundschaft wurde

Diese Geschichte ist bereits etwas älter und ereignete sich vor circa 3 Wochen in Mosambik. Es ist bereits dunkel, als wir uns in der Kleinstadt Nacala über unsere Pizza hermachen. Um uns herum stehen einige Männer und Kinder hinter einem kleinen Zaun, die ganz gebannt auf den Bildschirm des Restaurantfernsehers schauen, auf dem ein seltsamer … Mehr Wie aus einer Pizza spontane Gastfreundschaft wurde

Unproduktivität – eine der vielleicht vermeintlichen Kehrseiten des Reisens

„Beneidenswert!“ „Ich wünschte ich könnte jetzt auch reisen“… Reisen, das tolle Abenteuer, jeden Tag Urlaub, unbegrenzte Freiheiten und Bedürfniserfüllung, in den Tag hineinleben, super Menschen kennen lernen, traumhafte Natur entdecken, keinerlei Verpflichtungen…Ich bin nun bereits seit 4,5 Monaten unterwegs und muss feststellen, dass es eben nicht nur so ist. Ja, ich erlebe kleinere und größere … Mehr Unproduktivität – eine der vielleicht vermeintlichen Kehrseiten des Reisens

Auf Entdeckungsreise – Islha de Mosambik

Wir haben die Insel bereits vor einer Woche verlassen. Inzwischen befinden wir uns in Pempa in Mosambik.  Es fließen ein paar Tränen meinerseits, als ich meinen Bruder Konstantin nach vier Monaten wieder in die Arme schließen kann. Ich war 4 Tagen unterwegs zu ihm aus Malawi, um ihn in einer unbedeutenden mosambikanischen Stadt zu treffen. … Mehr Auf Entdeckungsreise – Islha de Mosambik

Unterwegs im warmen Herzen Afrikas – Malawi

Ich bin schon seit zwei Wochen nicht mehr in Malawi. Diese Erlebnisse hatte ich während meiner 10-tägigen Zeit im warmen Herzen Afrikas.  „Glauben Sie, dass Ihr Pick-up heute noch das fehlende vierte Rad erhalten wird?“, frage ich den Besitzer des einzigen Gefährtes, welches mich potentiell auf den Berg zu meiner Unterkunft im tiefen Norden Malawis … Mehr Unterwegs im warmen Herzen Afrikas – Malawi

Das Tal der freundlichen Menschen

Diese Geschichte ereignete sich vor einer Woche. Inzwischen befinde ich mich am Malawisee in Malawi. Wütend sitzte ich im Bus, der mich von Dar es Salaam bis nach Mbeya im Süd/Westen von Tansania bringen soll. Ich wurde definitiv preislich übers Ohr gehauen. Hätte ich doch mal meiner Intuition zugehört und diesem Typen am Busschalter nicht … Mehr Das Tal der freundlichen Menschen

Ausharren deluxe

Es ist kurz vor 6 Uhr morgens und ich wache noch vor dem Weckerklingeln auf. Seit dem Vorabend spüre ich ein intensives“Aufgeregtsein“ in der Magengegend. Zum Einen, weil ich etwas Bammel vor Mosambik und dem Überqueren der Grenze habe, nachdem irgendwie fast alle Menschen etwas besorgt dreinschauen, denen ich von meinen Reiseplänen nach Mosambik berichte. … Mehr Ausharren deluxe